Bareither + Raisch Funktechnik
bara-logo-2008-klein

Impressum

Bareither + Raisch Funktechnik
Inhaber: Jürgen Raisch e.K.
Hertichstr. 52
71229 Leonberg
Telefon +49 - (0)7152 - 92890 - 0
Telefax +49 - (0)7152 - 92890 - 44
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 145 941 198
Handelsregisternummer: HRA733685
 
Für weitere Informationen oder technische Probleme wenden Sie sich bitte an die oben angegebene E-Mail Adresse oder benutzen das Kontaktformular. 
 
 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Der Link lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bareither + Raisch Funktechnik - im Folgenden Wir genannt -

Verbraucher/ Kunde - im Folgenden Sie genannt -

1. Geltungsbereich

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch uns.

2. Vertragsinhalt und Vertragsabschluss

Die Bestellung stellt ein Angebot durch Sie an uns dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch die Auftragsbestätigung, die Mitteilung über die Auslieferung oder die Auslieferung selbst zustande. Sollten Sie innerhalb von zwei Tagen nach Bestellung keine Auftragsbestätigung, Mitteilung über die Auslieferung bzw. die Ware erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Vertragspartner ist

Bareither + Raisch Funktechnik

Hertichstr. 52

71229 Leonberg

Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

3. Einzelheiten hinsichtlich Zahlung, Fälligkeit, Lieferung und Erfüllung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse per DHL.

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschland. Ausnahmen sind grundsätzlich möglich und mit uns abzustimmen.

Der Kaufpreis wird mit Zusendung der bestellten Ware fällig.

Die Zahlung erfolgt wahlweise über die angebotenen Zahlarten. Eventuell zusätzlich entstehende Kosten aufgrund der Zahlarten werden Ihnen vorab mitgeteilt. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Die Bezahlung von Erstaufträgen bei Neukunden ist nur gegen Vorkasse möglich.

Die Zahlung auf Rechnung ist unseren Stammkunden in Verbindung mit einem Kundenkonto im Onlineshop möglich. Die Zahlung erfolgt ohne Abzüge sofort nach Rechnungserhalt, sofern keine andere Zahlungsweise vereinbart ist.

4. Preise

Alle auf dem Onlineshop von Bareither + Raisch Funktechnik genannten Preise sind EURO-Preise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten, die Ihnen vor Auslösen der Bestellung oder im Warenkorb bekannt gegeben werden.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum

6. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bareither + Raisch Funktechnik, Hertichstr. 52, 71229 Leonberg, Tel: 07152 / 92890 - 0, Fax: 07152 / 92890-44, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

7. Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,


- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind

8. Rücksendekosten

Bei der Ausübung des Widerrufsrechts haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Bei nicht paketversandfähiger (Speditions-) Ware haben Sie die Rücksendekosten nur zu tragen, wenn wir zuvor die Höhe der Rücksendekosten in der Widerrufsbelehrung konkret benannt haben oder, soweit die Kosten vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden können, den geschätzten Höchstbetrag der Rücksendekosten konkret angegeben haben.


9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Soweit die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, sind Sie auf Aufforderung von uns verpflichtet, die zuerst gelieferte mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns zurückzusenden. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß und unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen sind.


10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt das deutsche Recht. Sofern Sie Ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben, wird als ausschließlicher Gerichtsstand unser Firmensitz vereinbart.

11. Salvatorische Klausel

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.


Freie Lieferung

Freie Lieferung

ab 300 EUR Warenwert

reliability

Qualität 

Bei uns steht Qualität stets an erster Stelle !

remote support

Bestell Support

Sie benötigen Hilfe bei der Bestellung? Wir helfen gerne weiter.

Beständigkeit

Beständigkeit

Auf uns können Sie sich verlassen. Seit 1976.